Posts Tagged ‘ Michael O’Leary ’

Ryanair: Michael O’Leary sorgt mal wieder für Kontroverse auf Twitter

Ryanair: Michael O’Leary sorgt mal wieder für Kontroverse auf Twitter

Dass Ryanair-Chef Michael O’Leary sich deutlich exzentrischer verhält als die meisten anderen CEOs internationaler Konzerne, ist bekannt. Gerne sorgt er schon mal mit Aussagen, die so manch einer als Beleidigung empfindet, für Kontroversen und natürlich die passenden Schlagzeilen. Vor wenigen Tagen ging es wieder einmal auf Twitter heiß her. Unter dem Hashtag #GrillMOL lud...
Weiter »

Ryanair: O’Leary hält Sicherheitsgurte für überflüssig

Ryanair: O’Leary hält Sicherheitsgurte für überflüssig

Wieder einmal Ryanair-Chef Michael O’Leary… Von ihm sind wir ja mittlerweile schlagzeilenträchtige und provokante Aussagen rund um mögliche Sparmaßnahmen in seinem Unternehmen gewöhnt. Immer wieder schafft er es, mit seltsamen Ideen für Aufmerksamkeit zu sorgen. Laut dem „Daily Telegraph“ findet O’Leary Sicherheitsgurte in Flugzeugen sinnlos. Sollte sich ein Unglück ereignen, könnten die Gurte den...
Weiter »

Ryanair möchte mehr Service bieten

Ryanair möchte mehr Service bieten

Normalerweise kennen wir den Chef der irischen Airline Ryanair ja meist sehr selbstbewusst und alles andere als nachdenklich. Nun zeigte sich Michael O’Leary in einem Interview mit der „Financial Times Deutschland“ doch von einer anderen Seite. Er übte selbst Kritik am Service-Verhalten von Ryanair und räumte Nachholbedarf in Sachen Betreuung der Fluggäste ein. Hört,...
Weiter »

Ryanair-Chef sieht keinen Sinn in Läden am Flughafen

Ryanair-Chef sieht keinen Sinn in Läden am Flughafen

Mal ehrlich, gehört ihr zu den Passagieren, die sich gerne die Zeit bis zum Abflug in Duty-Free-Shops vertreiben oder lassen euch die Geschäfte am Flughafen eher kalt. Wenn es nach dem Chef von Ryanair geht (ja, mal wieder Michael O’Leary! 😉 ), haben Läden an Flughäfen in Zukunft ausgedient. Die Check-In-Zeiten würden sich immer...
Weiter »

Wird der Ryanair-Chef durch einen Flugbegleiter ersetzt?

Wird der Ryanair-Chef durch einen Flugbegleiter ersetzt?

Vor ein paar Tagen haben wir an dieser Stelle über die neueste kuriose Sparidee von Ryanair-Chef Michael O’Leary berichtet. Dieser hatte laut darüber nachgedacht, ob man den Posten des Co-Piloten nicht streichen könne. Im Notfall könne ja einer aus der Crew einspringen… Diese Äußerung hat nun zu einer Art von launigem Protest unter den...
Weiter »