Posts Tagged ‘ Buchung ’

Urteil: Keine Online-Flugbuchung für „noch unbekannt“

Urteil: Keine Online-Flugbuchung für „noch unbekannt“

Wer online einen Flug bucht, der muss nicht nur seinen Namen vollständig angeben, sondern auch für alle Begleiter, für die man einen Flug mitbucht. Dabei stellte der Bundesgerichtshof nun klar, dass man nicht einfach später die Begleitung benennen darf und bei der Buchung einfach „noch unbekannt“ angeben kann. In dem konkreten Fall hatte ein...
Weiter »

Falsche Aussprache: Kunden für Fehlbuchungen selbst verantwortlich

Falsche Aussprache: Kunden für Fehlbuchungen selbst verantwortlich

Dialekte sind an sich ja eine interessante Sache, die oft nicht umsonst in anderen Regionen des Landes für Heiterkeit sorgen. Wenn ein Kunde bei einer Flugbuchung jedoch so undeutlich spricht und es daher zu einem Fehler kommt, muss der Reisende selbst für den entstandenen Schaden aufkommen. Dies entschied das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt, worüber die...
Weiter »

Flugbuchung: Unterschieben einer Reiseversicherung nicht erlaubt!

Flugbuchung: Unterschieben einer Reiseversicherung nicht erlaubt!

Millionen Menschen buchen inzwischen Leistungen wie zum Beispiel die Tickets für einen Flug online. Neben den zahlreichen Angaben, die man dabei machen muss, ist auch das eine oder andere Häkchen für spezielle Extras zu setzen bzw. leider auch wegzuklicken. So kann es bei einigen Anbietern immer wieder vorkommen, dass man am Ende Dinge dazubucht,...
Weiter »

Flug-Buchung: Die meisten Passagiere achten auf Namen der Airline

Flug-Buchung: Die meisten Passagiere achten auf Namen der Airline

Auf welche Kriterien achtet ihr, wenn ihr einen Flug bucht? Klar, der Preis muss stimmen. Sind euch zusätzlich auch noch Faktoren wie der Name der Airline wichtig? Wenn ja, dann gehört ihr zur Mehrheit der Reisenden in Europa, die bei einer Buchung auch darauf achten, mit wem sie fliegen. Dies geht aus einer Umfrage...
Weiter »

Angabe von Ticketpreisen: Klage gegen Air Berlin und Ryanair

Angabe von Ticketpreisen: Klage gegen Air Berlin und Ryanair

Seit dem Jahr 2008 besagt eine EU-Verordnung, dass Flugpreise stets komplett angegeben werden müssen, das heißt inklusive Gebühren, Steuern, Zuschlägen und sonstigen Kosten. Nur leider halten sich immer wieder Airlines nicht daran. Verbraucherschützer sind daher bereits seit längerem dabei, die entsprechenden Unternehmen abzumahnen oder sogar vor Gericht zu ziehen. Letzteres hat auch der Bundesverband...
Weiter »

Reisebuchung mit Flug bequem und sicher

Reisebuchung mit Flug bequem und sicher

Auch wenn der Selbstausdruck des Flugtickets offensichtlich leicht geworden ist, sind die Buchungsmodalitäten im Hintergrund ein komplexes und schwer entwirrbares System von Bedingungen und Preisfindungsinstrumentarien. Bei dem, der all inclusive buchen will, tritt das in den Hintergrund und die Versorgungsleistung am Urlaubsort steht an erster Stelle. Spezielle Tarife für Flüge in Pauschalreisepaketen Für alle...
Weiter »