Germania: Erste Passagier-Airline am Flughafen BER

cc by wikimedia/ Muns

cc by wikimedia/ Muns

Wir haben an dieser Stelle bereits einige Male über die geplante Teileröffnung des neuen Flughafens BER berichtet. Am Ende hat Hartmut Mehdorn offenbar seinen Willen durchgesetzt. Die Teileröffnung des Flughafens im Frühjahr 2014 soll nun ein positives Signal für das krisengebeutelte Projekt sein. In diesem Zusammenhang haben sich zudem bisherige Gerüchte bestätigt: Germania wird die erste Passagier-Airline sein, die ab diesem Frühjahr am BER startet und landet.

Dafür wird bekanntlich der Nordpier genutzt und im Vorfeld entsprechend umgebaut. Germania wird bereits im November von Tegel nach Schönefeld umziehen um im Frühjahr einen reibungslosen Umzug zum BER sicherstellen zu können. Bis zu zehn Starts und Landungen wird die Germania dann abwickeln und nationale und internationale Ziele anfliegen.

Schon jetzt wird übrigens Flugverkehr über den BER abgewickelt. Das Cargo Zentrum hat bereits geöffnet, nur der Bereich der Passagiere lässt eben auf sich warten. Bleibt zu hoffen, dass wenigstens der Termin der Germania eingehalten werden kann!