BER: Teileröffnung 2014

cc by wikimedia/ Robert Aehnelt

cc by wikimedia/ Robert Aehnelt

Es ist das ewige Lied von der möglichen Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg… Versicherte Flughafenchef Hartmut Mehdorn vor gar nicht all zu langer Zeit noch glaubhaft, dass eine Teileröffnung in diesem Spätsommer möglich sei, scheint sich dieser Termin nun auf das Frühjahr 2014 zu verschieben.

Medienberichten zufolge ist eine Teileröffnung vor dem Jahresbeginn 2014 nicht möglich. Erst dann soll eine Airline, vermutlich Germania, dreimal täglich in einer Art Probebetrieb vom BER aus starten. Die meisten rechnen mit der Teileröffnung des Nordflügels nun zum Wechsel vom Winter- auf den Sommerflugplan im März oder April.

Kritiker hinterfragen generell den Sinn einer Teileröffnung, denn die entsprechenden Umbaumaßnahmen würden den Flughafen noch einmal 5,9 Millionen Euro mehr kosten. Hartmut Mehdorn gerät also erneut unter Druck. Eigentlich sollte im Spätsommer dieses Jahres zudem ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Nun scheint es, als würde über den Eröffnungszeitplan erst in der übernächsten Aufsichtsratssitzung am 25. Oktober entschieden werden.

One Response to BER: Teileröffnung 2014

  1. David Bauer on 24. August 2013 at 16:04

    Hallo,
    das wird und wird aber auch nichts mit dem Flughafen. Ich kann nicht verstehen, wie mein ein solches Großprojekt so dilettantisch planen kann.

    Grüße
    David