Mauritius und Dubai zu zweit entdecken

cc by Public Domain Images / Valetta Malta town from distance

Die Hochzeitsreise ist ein einmaliges Erlebnis. Sie soll auch nach langen Jahren einfach nur die tolle Erinnerung sein. Ein besonderes Ziel ist da schon die halbe Miete. Exotisch, zauberhaft und orientalisch: Die Hochzeitsreise kann zum Beispiel nach Mauritius und Dubai führen. Das entsprechende Wetter ist dabei schon einmal garantiert.

Gerade Mauritius wird von vielen ganz frischen Eheleuten einfach nur als das Traumziel für die Hochzeitsreise angesehen. Die Strände sind traumhaft weiß und unberührt, gerade richtige für den morgendlichen Spaziergang eines jungen Paares. Der Indische Ozean mit seinem blauen und türkisfarbenem Wasser trägt weiterhin seinen Teil dazu bei, die perfekte Hochzeitsreise noch schöner zu machen. Für geschichtlich interessierte Paare hält Mauritius zahlreiche Erinnerungen an die Kolonialzeit bereit. Die Niederländer, die Portugiesen, die Franzosen und die Briten waren hier, sie haben Kunst, Kultur und Bevölkerung stark geprägt. Jedes der Völker hat seine besten Dinge eingebracht. Eine wirklich einmalige Mischung für die perfekte Hochzeitsreise. Unter Palmen kann das Paar den Abend verbringen und südliche Speisen in Hülle und Fülle genießen. So sieht Urlaub aus.

Nach Mauritius kann das frischgebackene Paar gleich nach Dubai weiter reisen Ein weiterer Höhepunkt für die perfekte Hochzeitsreise, der in langer Erinnerung bleiben kann. Hier lockt nun der Zauber Arabiens mit modernen Bauten, die gen Himmel reichen, wie einst der legendäre babylonische Turm. Dubai ist zudem ein Einkaufsparadies, das westliche Shoppingmeilen weit überbietet. Hier kann sich das junge Paar mit Dingen für sein Leben ausstatten. Die Freizeitmöglichkeiten sind enorm. Man ist auf Gäste eingestellt und weiß, deren Wünsche Genüge zu tun. Das rundet die Hochzeitsreise ab.

Tags: , , , , ,