British Airways: Modenschau mit Georgia May Jagger zum Start des neuen Services

cc by wikimedia/ Altair78

cc by wikimedia/ Altair78

Große Inszenierungen gehören auch im Bereich der Airlines immer wieder dazu. So veranstaltete British Airways in diesen Tagen auf dem Rollfeld und im Flugzeug in Sydney eine Modenschau des Londoner Labels PPQ. Gefeierter Stargast war dabei eindeutig das Model Georgia May Jagger, Tochter von Rolling Stone Mick Jagger und Model Jerry Hall.

Die Modenschau wurde bereits in London gezeigt und wurde nun noch einmal am Flughafen in Sydney inszeniert. Präsentiert wurde dabei unter anderem die neue Maschine vom Typ Boeing 777-300ER, das größte Flugzeug in der British Aiarways Flotte, das in Zukunft auf den Australien-Routen eingesetzt wird.

Außerdem wurde gefeiert, dass Maschinen aus Australien in Zukunft im High-Tech-Terminal 5 von British Airways am Flughafen London-Heathrow landen. Dort wartet unter anderem auf die Reisenden guter Service sowie zahlreiche gastronomische Angebote und Shopping-Möglichkeiten. Zur Modenschau genossen die Gäste übrigens britische Spezialitäten zum Afternoon Tea.

Tags: , , , ,