Iberia: Streiks vom 4. bis zum 8. März!

cc by flickr/ Andres Rueda

cc by flickr/ Andres Rueda

Die Streikwelle bei Iberia geht in der kommenden Woche in die nächste Runde: Wie bereits zuvor werden die Arbeitsniederlegungen den Flugbetrieb der spanischen Airline und deren Töchter gewaltig durcheinander bringen. Passagiere müssen mit zahlreichen Streichungen und Verspätungen rechnen.

Von Montag, den 4. März 2013, ab bis einschließlich Freitag, den 8. März, wird das Boden- und Kabinenpersonal von Iberia erneut die Arbeit niederlegen um gegen einen Sanierungsplan zu demonstrieren, der unter anderem den Abbau von rund 3.800 Stellen vorsieht. Bisher wurden keine Einigungen erzielt.

Iberia streicht aufgrund der Streiks in der kommenden Woche 431 Flüge. Die Tochterairlines Vueling, Air Nistrum und Iberia Express lassen 850 Flüge ausfallen. Diese werden zwar nicht bestreikt, sind jedoch auf die Dienste von Iberia direkt angewiesen. Insgesamt werden also in der ersten Märzwoche 2013 fast 1.300 Flüge gestrichen, dazu gehören auch Strecken nach Deutschland.

Tags: , , ,