Boeing Dreamliner: Serie von technischen Problemen

cc by wikimedia/ Altair78

cc by wikimedia/ Altair78

In letzter Zeit kam es in den USA gleich zu mehreren Problemen bei den neuen Jumbojets Boeing 787 Dreamliner. Japan Airlines (JAL) hatte gleich mit zwei Defekten innerhalb von nur zwei Tagen zu kämpfen und auch United Airlines soll laut Medienberichten Schwierigkeiten gemeldet haben.

An diesem Montag landete ein Dreamliner von JAL am Flughafen von Boston, als in der Kabine Rauch bemerkt wurde. Zum Glück waren alle 173 Passagiere bereits von Bord gegangen und die Experten der Feuerwehr bekamen den Brand schnell in den Griff. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB meldete, dass man einen schweren Schaden an der Elektronik entdeckt habe.

Nur einen Tag später wollte ein Dreamliner von JAL in Boston starten, als die Maschine auf dem Rollfeld rund 150 Liter Treibstoff verlor. Der Start musste abgebrochen werden und der Flug nach Tokio fand mit mehreren Stunden Verspätung statt. Der Fehler hier wurde noch nicht gefunden. Gleichzeitig gibt es zudem Berichte, dass United Airlines ein ähnliches Kabelproblem gehabt habe, das auch für den Brand an Bord der Maschine von Japan Airlines geführt haben soll.

Tags: , , ,