Japan Airlines: Fast Food von KFC mit an Bord

cc by wikimedia/ Arpingstone

cc by wikimedia/ Arpingstone

In Japan ist die Fast Food Kette Kentucky Fried Chicken der absolute Renner und für die alljährlichen „Christmas Meals“ stehen die Japaner sich gerne mal die Beine in den Bauch und das, obwohl Weihnachten in ihrem Kulturkreis eigentlich nicht gefeiert wird. So ist es zu erklären, dass Japan Airlines ziemlich stolz darauf ist, in diesem Winter an Bord Fast Food von KFC zu servieren. Doch nicht alle Passagiere freuen sich über die fettigen panierten Hünchenstücke…

Seit der Vorweihnachtszeit und noch bis Februar 2013 bekommen Passagiere an Bord von Japan Airlines ein spezielles „Air Kentucky“-Menü, das aus den typischen Bestandteilen wie eben Hühnchenteilen, einem labberigen Brötchen, Sauce und Coleslaw besteht. Serviert wird dies allerdings nur in der Economy- und Premium-Economy-Class und zwar auf den Flügen zwischen Tokio und den USA sowie nach Europa.

Etliche Passagiere machen sich schon jetzt online Luft, denn nicht alle wollen Fast Food an Bord eines Flugzeugs essen, zumal die typischen Gerüche auch nicht gerade toll sind… So finden sich bereits Kommentare wie „Japan Airlines fliegt mit Chicken Wings“ oder einige wünschen dem Reinigungspersonal viel Spaß mit den Fettflecken…

Tags: , , , ,