Air Berlin: Weihnachtsbaum wird auch 2012 kostenlos transportiert

cc by flickr/ onnola

cc by flickr/ onnola

Wir haben an dieser Stelle ja bereits über die speziellen Weihnachtsangebote beziehungsweise den Weihnachtsflieger von Air Berlin berichtet. Natürlich müssen Passagiere von Deutschlands zweitgrößter Airline auch in diesem Winter nicht auf den Tannenbaum-Service verzichten!

Wie bereits in den Jahren zuvor befördert Air Berlin kostenlos Weihnachtsbäume und das in ihrem weltweiten Streckennetz. Um diesen Service nutzen zu können, muss der Transport lediglich mindestens 48 Stunden vor Abflug im Service-Center von Air Berlin angemeldet werden. Zudem darf der Baum nicht länger als zwei Meter sein.

Mitfliegen kann der Weihnachtsbaum dann im Frachtraum. Wer sich nun fragt, wer seinen Tannenbaum unbedingt einfliegen lassen muss, wäre sicherlich erstaunt zu hören, dass dieser Service durchaus von einigen Menschen jedes Jahr genutzt wird: Besonders beliebt scheint dies bei deutschen Urlaubern zu sein, die auch in südlichen Ländern wie Spanien nicht auf einen Weihnachtsbaum verzichten wollen.

Tags: , , ,

One Response to Air Berlin: Weihnachtsbaum wird auch 2012 kostenlos transportiert

  1. R on 7. Dezember 2012 at 22:08

    Leider verschlechtert die Air Berlin ihren Service diesbezüglich ziemlich stark, ich hatte den Service auch immer gerne genutz da ich in der Nähe von münchen Arbeite und nur am Heiligen Abend nach Hause nach Hamburg komme und denn deffenetiv keine zeit habe noch einen Baum zu besorgen.
    Dieses Jahr hat die Airberlin tatsächlich eingeführt das es nur auf Internationalen Routen möglich ist, aber es erst auf der Webseite vermerkt nach dem mir die Mittnahme schon bestätig wurde, also wer das vorhat immer auf eine schriftliche bestätigung hoffen