Marca Peru

Peru

Peru

sponsored by Fremdenverkehrsamt Peru

Ein Bürojob im Jahre 2032, eine moderne und doch graue Atmosphäre: Ein Anzugträger erhält ein Paket aus der Vergangenheit.
Er ist nicht mehr gestresst, sondern neugierig – denn im Paket liegt ein USB-Stick mit einem Video, das seine Erlebnisse als junger Tourist in Peru darstellt.
Der junge Mann spricht ihn persönlich an und pikiert mit potenziellem Haarverlust und einem Bierbauch – seinem Ich in der Zukunft traut er alles zu.

Er zeigt Perus Dynamik im Stadtleben, Ambiente bei Nacht und die warmen Farbkontraste des Dschungels, wodurch er sein zukünftiges Ich an diese Zeit zurückerinnert. Er lernte die Kultur kennen, freundete sich mit den Menschen an und empfand Glück in der Unkompliziertheit seines Lebens. Der Anzugträger bemerkt, dass ihm der Begriff des Glückes in seinem Hier und Jetzt nicht so bewusst ist, wie es damals war und lächelt, als er sich dieser Zeit zurückbesinnt.

Hoffnung prägte sein damaliges Leben und ihm war es durchaus bewusst, dass es an ihm liegt, wie er lebt und was er in 20 Jahren machen wird. Überzeugt von der Botschaft des Wir und in geradezu jugendlicher Euphorie ruft er spontan seine Frau an und beschließt, mit ihr auf einer Reise nach Peru wieder dieses Glück zu erleben.

Tags: