Germanwings: 15 neue Flugstrecken ab Hamburg

cc by wikimedia/ Juergen

cc by wikimedia/ Juergen

Wie bereits berichtet, übernimmt die Billigfluggesellschaft Germanwings nach und nach die dezentralen Strecken des Mutterkonzerns Lufthansa, die nicht von den Drehkreuzen München und Frankfurt aus gehen. Die Lufthansa konzentriert sich in Zukunft vor allem auf das Geschäft mit den Langstreckenflügen. In diesem Zusammenhang kehrt Germanwings wieder groß an den Flughafen Hamburg zurück und zwar mit 15 neuen Strecken.

Diese neuen Verbindungen starten zum Beginn des Sommerflugplans 2013 ab dem 31. März. Drei Airbus-Maschinen werden dann in Hamburg stationiert und insgesamt gibt es damit 174 neue Flugbewegungen in der Woche. Aufgenommen werden im Frühjahr von Hamburg aus zunächst die Strecken nach Nürnberg, Stuttgart, Palma de Mallorca, Nizza und Wien. Dubrovnik folgt ab dem 5. Mai.

Ganz neu sind zudem im Sommer die Germanwings-Flüge zwischen Hamburg und Barcelona, Korfu, Split, Istanbul-Sabiha Gökçen, Kos, Olbia, Catania und Venedig. Bestehen bleibt die wöchentliche Verbindung nach Pristina.

Tags: , , , , , , , , ,