Alitalia: Wohl Streik am Freitag!

cc by wikimedia/ Kok Vermeulen

cc by wikimedia/ Kok Vermeulen

Bereits seit einigen Wochen ist klar, dass die größte italienische Airline Alitalia im ersten Halbjahr 2012 einen Verlust von 201 Millionen Euro verzeichnet hat. Aus diesem Grund wurden massive Sparmaßnahmen angekündigt, die wie so oft leider auch Entlassungen nach sich ziehen sollen. Aus diesem Grund wurden für den kommenden Freitag, den 26. Oktober 2012, massive Streiks angekündigt, die den ganzen italienischen Luftfahrtsektor betreffen.

Rund 30 Millionen Euro will Alitalia durch die Entlassung von 300 Flugbegleitern, 300 Mitarbeitern am Boden und 90 weiteren bei der Wartung einsparen. Die Streiks betreffen also nicht nur die direkten Flüge von Alitalia, sondern könnten auch zu Behinderungen an den Flughäfen führen.

Angesetzt sind die Streiks am Freitag für den Zeitraum zwischen 13 und 17 Uhr. Wer also an diesem Tag einen Flug nach Italien gebucht hat, sollte sich unbedingt an die Airline oder den Reiseveranstalter wenden und den aktuellen Status erfragen. Heute finden noch einmal Verhandlungen statt, die den Streik abwenden könnten, doch Experten rechnen leider nicht mit einem Wunder.

Tags: , , , ,