Monarch Airlines mit erstem deutschen Ziel in München

cc by wikimedia/ Martin J.Galloway

cc by wikimedia/ Martin J.Galloway

Die britische Fluggesellschaft Monarch Airlines hat seit wenigen Tagen ein erstes Ziel in Deutschland. Die Airline wird mit dem Beginn des Winterflugplans neuer Stammgast am Flughafen München. Seit dem 21. September werden von München aus die Ziele Birmingham, Manchester und London-Luton angeflogen.

Diese werden aktuell zweimal wöchentlich bedient, doch natürlich gibt es auch bereits weitere Pläne: Bereits Ende Oktober wird die Frequenz auf jeweils vier Flüge die Woche verdoppelt. Zudem soll zweimal wöchentlich der Flughafen Leeds/Bradford angesteuert werden.

Der Eröffnungsflug wurde natürlich entsprechend gefeiert. Anwesend waren unter anderem der Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh sowie ein extra bestelltes Double des britischen Thronfolgerpaares.

Tags: , , , , ,