Schock vor Olympia: Elfjähriger fliegt ohne Pass und Ticket von Manchester nach Rom

cc by flickr/ blackslimdevil

cc by flickr/ blackslimdevil

Seit Tagen laufen die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2012 nicht nur in London, sondern auch in anderen britischen Städten auf Hochtouren. Die Sicherheit spielt dabei eine entscheidende Rolle und sogar britische Soldaten kommen dabei zum Einsatz. Da wird die Verantwortlichen folgendes Ereignis wohl kaum freuen!

In Manchester war ein elfjähriger Junge seiner Mutter beim Einkaufen entwischt. Der kleine Strolch fuhr kurzerhand alleine zum Flughafen, schleuste sich ohne Ticket und Pass durch die Kontrollen und flog nach Rom! An Bord wurden einige andere Passagiere auf das Kind ohne Begleitung aufmerksam und informierten die Crew.

Diese sorgte dafür, dass der Junge in Rom gleich in der Maschine blieb und wieder zurück zu seiner Mutter nach Manchester gebracht wurde. Ein peinlicher Vorfall vor den Spielen, denn der Junge kam offenbar einfach so durch die Passkontrollen! Ein Flughafensprecher versprach schnelle Aufklärung und betonte aber dabei, dass der Junge wenigstens durch die regulären Sicherheitskontrollen ging. Na immerhin… 😉

Tags: , , , , , ,