Reykjavik – Berlin: Iceland Express fliegt ganzjährig

cc by wikimedia/ Juergen Lehle

cc by wikimedia/ Juergen Lehle

Reisen nach Island werden auch hierzulande immer beliebter. So hat die isländische Airline Iceland Express nun angekündigt, aufgrund der großen Nachfrage ganzjährig die Strecke Reykjavik – Berlin anzubieten. Berlin wird damit neben London und Kopenhagen das dritte Ganzjahresziel der Fluggesellschaft.

Den Sommer über haben Passagiere die Möglichkeit sowohl von Köln-Bonn als auch von Berlin-Schönefeld aus nach Reykjavik zu fliegen. Ab Anfang Juni ist dies von Köln-Bonn immer mittwochs und samstags der Fall und ab Berlin-Schönefeld immer dienstags und freitags. Eigentlich sollte es ab Berlin noch eine dritte Verbindung in der Woche geben, doch diese muss leider aufgrund der Verschiebung des Starttermins des neuen Flughafens BER vertagt werden.

Auch im Winter wird die Strecke Reykjavik – Berlin ab diesem Jahr bedient. Ab dem 29. Oktober ist dies immer montags und freitags ab Berlin-Schönefeld möglich. Mal sehen, wie sich dies ändert, wenn endlich der neue Flughafen eröffnen sollte…

Tags: , , , , ,