Europas beste Flughäfen

cc by geograph.co.uk / Pam Brophy

Der Urlaub beginnt am Flughafen. Doch wenn dort ein Großteil des Budgets für die Parkgebühren oder im Duty-Free-Shop ausgegeben wird, ist die Urlaubslaune schnell dahin. Unter anderem Expedia gibt Tipps zu den Hauptstadtflughäfen, damit die Urlaubsstimmung den Weg zum Flugzeug übersteht.

Jährlich bewertet das Luftfahrtforschungsinstitut „Skytrax“ alle Flughäfen in Europa und der Welt nach den Wartezeiten, der Qualität der Abfertigung, der Freundlichkeit und Kompetenz des Personals sowie nach Einkaufs- und Unterhaltungsangeboten und vergibt auf Basis dieser Bewertungen den „World Airport Award“. Dabei belegte der Amsterdamer Flughafen „Schipol“ in diesem Jahr als bester europäischer Flughafen den vierten Platz. Mit 49,8 Millionen Fluggästen 2011 ist das – gemessen am Passagieraufkommen – der viertgrößte Flughafen Europas. Er punktet unter anderem auch mit gratis Internet, die Entfernung zum Amsterdamer Stadtzentrum beträgt weniger als zehn Kilometer und die Preise im Duty-Free-Shop sind laut Expedia günstiger als an anderen Hauptstadtflughäfen.

London Heathrow, mit 69,4 Millionen Passagiere 2011 der größte Flughafen Europas, kam trotz immer wiederkehrender öffentlicher Kritik und Kofferchaos beim „World Airport Award“ auf dem elften Platz. Europas zweitgrößter Flughafen „Charles de Gaulle“ in Paris hat die Top 15 dagegen verfehlt.

Noch wartet Deutschland auf seinen großen Hauptstadtflughafen in Berlin. Dennoch schafften es bei der Verleihung der „World Airport Awards“ zwei deutsche Flughäfen unter die Top 15: Der Münchener Flughafen landete auf Platz sechs und der Frankfurter Flughafen, der drittgrößte Europas, auf dem 15. Platz. Dabei kostet eine Woche Parken in München mit bis zu 250 Euro teilweise so viel wie ein Lastminuteurlaub in der Nebensaison. In Wien, Amsterdam, London Heathrow, Zürich oder Paris kostet eine Woche Parken durchschnittlich 139 Euro.

Das Einkaufen sollten sich Passagiere übrigens vor allem am Prager Flughafen sparen. Ein vom ADAC zusammengestellter Warenkorb kostete dort mit Abstand am meisten. Am günstigsten war das Einkaufen am Londoner Flughafen Heathrow. Und auch die deutschen Airports schnitten im europäischen Vergleich mit am günstigsten ab.