Iberia: Streiks vorerst ausgesetzt!

cc by wikimedia/ curimedia

cc by wikimedia/ curimedia

Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder von den Streiks der Piloten der spanischen Airline Iberia berichtet. Diese wehren sich bereits seit Monaten gegen die Gründung der Billigairline Iberia Express, da sie darin einen Verstoß gegen geltende Tarifverträge vermuten und auch Stellenabbau für eine mögliche Konsequenz halten.

Noch bis in den Juli hinein wollten die Piloten eigentlich immer freitags und montags die Arbeit niederlegen. Die kommenden Streiks wurden nun jedoch fürs Erste abgesagt. Iberia musste an den Streiktagen immer wieder zahlreiche Flüge absagen, zum Teil um die 150. Vor wenigen Tagen kündigte nun die Pilotengewerkschaft Sepla an die Streik-Welle zu unterbrechen.

Der Grund dafür ist sicherlich, dass sich inzwischen auch die spanische Regierung in den Konflikt eingeschaltet hat. Beide Seiten wurden dazu aufgerufen, sich erneut an einen Tisch zu setzen. Hoffen wir, dass die geplante Schlichtung endlich zu einem Ergebnis führt!

Tags: , , , ,