Golfregion: Sandsturm legt Flughafen lahm

cc by wikimedia/ Galilea

cc by wikimedia/ Galilea

Wer in diesen Tagen in der Golfregion unterwegs ist, ist sicherlich an der aktuellen Wetterlage dort nicht vorbeigekommen. Ein riesiger Sandsturm fegte über den Jemen, Saudi-Arabien und andere Golfsstaaten wie die Vereinigten Arabischen Emirate und Kuwait. Der Sand führte auch dazu, dass der internationale Flughafen in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa etliche Flüge verschieben oder ganz canceln musste.

Generell führte der Sandsturm zu massiven Einschränkungen im Luftverkehr über dem Jemen und Saudi-Arabien. Einige Flüge im Jemen konnten über die südliche Hafenstadt Aden umgeleitet werden. Generell sorgte der Sand auch auf den Straßen wegen schlechter Sicht für ein Verkehrschaos.

In Saudi-Arabien blieben Schulen geschlossen und hunderte Menschen mussten wegen Allergien und Asthma ins Krankenhaus. So langsam beruhigt sich die Lage offenbar und auch der Flugverkehr läuft nach und nach wieder normal.

Tags: , , ,