Qantas: Gründung der Premium-Airline vor dem Aus?

cc by flickr/ mrdarkroom

cc by flickr/ mrdarkroom

Die australische Fluggesellschaft Qantas hat in letzter Zeit mit einigen Problemen zu kämpfen. Um dem Geschäft wieder Auftrieb zu verleihen, wollte die Airline zum einen mit dem Billigflieger Air Asia und Singapore zusammenarbeiten und eine neue Premium-Gesellschaft gründen. Beide Ideen scheinen nun laut Medienberichten vor dem Aus zu stehen.

Angeblich würden die Gespräche mit Air Asia und Singapore zu keinem Ergebnis kommen. Beide Seiten würden sich nicht einig. Vor allem die Themenbereiche Investitionen und Beteiligung seien problematisch. Ähnlich sieht dies wohl auch bei den Gesprächen mit Malaysian Airlines aus, dem Wunsch-Partner für eine neue Premium-Airline.

Hierzu teilte Qantas selbst mit, dass die Gespräche beendet seien und man sich nicht habe einigen können. Ob eine entsprechende Premium-Gesellschaft nun mit einem anderen Partner kommen wird, ist unklar. Dieser Schritt würde Qantas ermöglichen die Strecken in Asien auszubauen. Gleichzeitig sorgte die Idee aber auch für heftige Kritik, denn auf diese Weise würde die Airline beim Personal sparen können.

Tags: , , , ,