Kerosinpreise: Urlaub wird teurer

cc by flickr/ Vokabre

cc by flickr/ Vokabre

Wir haben an dieser Stelle schon häufiger über die steigenden Kerosinpreise berichtet, die die meisten Airlines und auch Reiseveranstalter über kurz oder lang an die Reisenden weitergeben. Nun haben viele Veranstalter angekündigt, dass der Urlaub ab sofort teurer wird.

Zu diesen Unternehmen gehören Namen wie Tui, Alltours oder Thomas Cook. Ebenso betroffen sind die Rewe-Touristik-Marken Tjaereborg, ITS und Jahn Reisen. Die Zuschläge gelten für alle Reisen, die ab jetzt gebucht und ab dem 1. April angetreten werden. Dabei richten sich die Aufpreise nach der Flugdauer.

Meist liegen die Erhöhungen zwischen 12 und 35 Euro, je nachdem ob es sich um eine Kurzstrecke, eine mittlere Kurzstrecke, eine Mittelstrecke oder eine Langstrecke handelt. Bei Kindern, die bei den meisten Veranstaltern eh kostenlos fliegen, wird auf den Aufschlag verzichtet. Für den Sommerurlaub muss man also in diesem Jahr ein bisschen mehr Geld einplanen.

Ähnliche Artikel:

  1. Germanwings: Mindestpreis wird teurer
  2. Easyjet: Übergroßes Handgepäck wird teurer
  3. Damit der Urlaub wirklich perfekt wird.
  4. Erstklassiger Luxus Urlaub
  5. Buchen per Kreditkarte: Auch bei Air France-KLM bald teurer

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*