Air Berlin mal wieder in weihnachtlicher Stimmung

cc by flickr/ Andy_Mitchell_UK

cc by flickr/ Andy_Mitchell_UK

In jedem Jahr bemüht sich die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin ihre Passagiere an Bord in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. Auch in diesem Jahr gibt es die Air Berlin Schokoherzen wieder in einer besonderen Edition. Dies ist aber noch längst nicht alles.

Wie bisher kann man seit gestern, dem 1. Dezember, seinen Weihnachtsbaum kostenlos mit Air Berlin transportieren lassen. Er darf nur eine Länge von zwei Metern nicht überschreiten. Zudem sollte man den Baum spätestens 48 Stunden vor Abflug im Service Center von Air Berlin voranmelden. Werktags werden die Passagiere an Bord zudem zu einem Glühwein eingeladen.

In diesem Jahr wird eine Boeing 737-800 zum ersten Mal in einer weihnachtlichen Lackierung unterwegs sein. Auf ausgewählten Flügen werden Klaus Santana und ein Weihnachts-Elf, der über Facebook gefunden wurde versuchen, die Gäste in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Zu hören gibt es dazu den Song „Flying Home for Christmas“, den Air Berlin extra hat produzieren lassen. Was meint ihr? Zu viel oder nette Geste?

Tags: , , ,