Fujitsu Tablet PC – Virtuelle Promotion am Münchener Airport

Sponsored Post

Einige Fluggäste des Münchener Airports werden nicht schlecht gestaunt haben, als sie sich plötzlich in Großaufnahme auf einer Leinwand entdeckt haben. Das Kuriose dabei war jedoch, dass auf dem Großbildschirm neben ihnen Personen agierten, die nicht real waren. Virtuelle Security Guards.



Die am Gate wartenden Fluggäste wurden Teil einer außergewöhnlichen Augmented Reality Aktion von Fujitsu, die auf die hohen Sicherheitsstandards des neuen STYLISTIC Q550 aufmerksam gemacht hat.

Mehr Informationen zu weiteren Features und Accessoires des neuen Fujitsu STYLISTIC Q550 gibt es unter http://stylistic.ts.fujitsu.com/en/stylistic-q550.html

Tags: