Martin Gauss: Neuer Chef von Air Baltic

cc by flickr/ guigo

cc by flickr/ guigo

Wir haben an dieser Strelle bereits mehrere Male über die Streitigkeiten innerhalb der Fluggesellschaft Air Baltic berichtet. Der bisherige Chef Bertolt Flick war nach einem heftigen Streit zurückgetreten. Nun bekommt die Airline einen neuen Chef, der ebenfalls aus Deutschland stammt.

Den Posten von Flick wird ab dem 1. November 2011 Martin Gauss übernehmen, der Geschäftsführer der ungarischen Airline Malev und der bda Luftverkehrsgesellschaft mbH war. Gauss erwartet kein leichter Job, denn die Airline hat seit dem vergangenen Jahr mit einer finanziellen Schieflage zu kämpfen. Hinzu kommen die Streitigkeiten mit seinem Vorgänger.

Flick wurde vom lettischen Staat, der die Mehrheit der Aktien an Air Baltic hält, vorgeworfen, Missmanagement zu betreiben. Zudem habe er undurchsichtige Kontakte zu einflussreichen Geschäftsleuten. Flick könnte in Lettland ein Prozess drohen, weshalb er das Land, wie bereits berichtet, verlassen hat.

Tags: , , , ,