Reiseversicherungen: welche man vor dem Urlaub abschließen sollte

cc by flickr/ Robert Agthe

Viele Menschen reisen für ihr Leben gern und oft muss man schmerzlich feststellen, dass Reisen nicht nur mit Abenteuer, Spaß und Erholung zu tun hat, denn oft kommt des während einer Reise zu Unfällen und Krankheiten.

Das A und O bei einer Reise, egal wie lang sie ist, ist deswegen eine Reiseversicherung. Zwar ist bei vielen deutschen Krankenversicherungen eine europaweite Krankenversicherung mit inbegriffen, jedoch zählt dies nur unter bestimmten Voraussetzungen.
Diese Krankenversicherungen decken meist nämlich nur alle Kosten einer Behandlung, wie sie in Deutschland in einem bestimmten Krankheitsfall fällig werden würden. Das bedeutet, wenn eine Behandlung bzw. Medikamente im Ausland teurer wären, als wenn der Patient in Deutschland behandelt werden würde, zahlt die Krankenkasse diese Kosten nicht und es flattern nach der Reise hohe Rechnungen ins Haus.

Um allein schon dieser Situation vorzubeugen, ist es unabdingbar, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Oft bieten deutsche Krankenkassen einen Versicherungsschutz speziell fürs Ausland an, bei denen bereits versicherte Kunden nur wenig für diese Krankenversicherung zahlen müssen. Aber auch Krankenkassen, die sich auf Auslandsaufenthalte spezialisiert haben, können gute Angebote für wenige Tage machen. Online gibt es mittlerweile eine Menge Versicherungsrechner und Vergleiche, die speziell auf die Bedürfnisse angepasste Tarife vergleichen und den Günstigsten vorschlagen.

Bei einer Auslandskrankenversicherung sollte darauf geachtet werden, dass Krankenhausaufenthalte bezahlt werden, sowie Arztbesuche und Rezepte. Auch bestimmte Medikamente sollten in der Versicherung mit eingeschlossen sein, denn so wird ein großes Loch in der Urlaubskasse vermieden. Falls der Betroffene noch einige Zeit länger im Krankenhaus verbringen muss, sollte auch der Transport vom Urlaubsort zurück nach Deutschland zumindest zu einem großen Teil von der Krankenversicherung gedeckt sein, denn die Reise durch einen Krankenwagen zurück nach Deutschland kann sehr kostspielig werden.

Um sich selbst eine Garantie für Sicherheit geben zu können, sollte vor einer Reise immer eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden, denn so muss man nicht zu vorsichtig sein, um seinen Urlaub zu genießen.