Streit mit Easyjet: Gründer plant neue Billigairline

cc by flickr/ Oberau-Online

cc by flickr/ Oberau-Online

Wir haben an dieser Stelle ja bereits das eine oder andere Mal über den Streit zwischen dem Billigflieger Easyjet und seinem Gründer Sir Stelios Haji-Ioannou berichtet. Vor 16 Jahren hatte dieser die Flurgesellschaft gegründet, aktuell hält seine Familie noch 38 Prozent am Unternehmen.

Seit einiger Zeit liegen er und Easyjet im Klinsch. Seiner Meinung nach, wäre die Wachstumstrategie ungenügend und er forderte höhere Dividende. Easyjet weist dies von sich. Aktuell reicht es Haji-Ioannou wohl, denn vor wenigen Tagen hörte man, dass er eine neue eigene Billigairline aus dem Boden stampfen wolle.

Diese wird offenbar den Namen Fastjet tragen und auch die Seite fastjet.com wurde bereits gesichert. Easyjet zeigt sich von diesen Plänen wenig erfreut, denn im vergangenen Oktober habe man sich geeinigt, dass Haji-Ioannou weder schlecht über Easyjet in der Öffentlichkeit spreche noch eine eigene Airline gründe oder Hauptaktionär einer werde…

Nun ja, noch sind keine weiteren Details zu Fastjet bekannt. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden!

Tags: , , , ,