Weltweit gebührenfrei abheben mit kostenloser Kreditkarte

Kreditkarte

Kreditkarte

Egal in welchem wirtschaftlich-politischen geprägten Land man sich gerade aufhält – ohne Geld kommt nicht weit. Und da es sich im Urlaub nicht empfiehlt Unmengen an Bargeld mit sich zu führen, lässt es sich nicht vermeiden während des Urlaubs Geld abheben zu müssen. Doch wer schon einmal einen Blick auf die Gebühren für Abhebungen im Ausland geworfen hat weiß dass hier richtig viel Geld gespart werden kann. Denn es gibt kostenlose Kreditkarten welche weltweit gebührenfreies Geldabheben ermöglichen.

Im Klartext heißt das das man egal ob man sich in Thailand, den USA, Mexiko, Südafrika, Australien oder China aufhält jederzeit Zugriff auf das Geld hat welches sich auf dem heimischen Girokonto befindet. Dies kann man sich dann, zum tagesaktuellen Wechselkurs, am Geldautomat seiner Wahl auszahlen lassen ohne irgendwelche „Servicegebühren“ oder „Bearbeitungsgebühren“ zahlen zu müssen. Das eine kostenlose Kreditkarte Sinn macht zeigt ein einfaches Rechenbeispiel von einem Urlaubsbudget von 1500 Euro. Wenn man von einer Servicegebühr in Höhe von 7 Prozent ausgeht zahlt man allein auf den Zugriff von 1500 Euro aus dem Ausland aus über 100 Euro Gebühren.

Diese Rechnung beinhaltet nicht einmalige Pauschalen die auch teilweise anfallen wenn Transaktionen am Geldautomaten vollzogen werden. Der Blick auf die Zahlen macht klar das die Beantragung einer kostenlosen Kreditkarte definitiv Sinn macht, sei es gepaart mit einem kostenfreien Girokonto oder als separate Kreditkarte. Von der Beantragung bis zur Zustellung der kostenlosen Kreditkarte dauert es nur wenige Werktage sodass eine Verwirklichung selbst kurz vor Reisebeginn problemlos möglich ist.

Zusätzlich zum Fakt das man weltweit an jedem Geldautomat lästige Gebühren einspart bietet die kostenlose Kreditkarte die Möglichkeit sich kurzfristig einen Kredit zu organisieren. Im Urlaub passieren schnell unvorhergesehene Dinge somit beruhigt die Gewissheit ein „Sicherheitspuffer“ mit seiner kostenlosen Kreditkarte zu haben ungemein und macht den Urlaub umso schöner.

Ähnliche Artikel:

  1. Urteil: Flugantritt trotz fehlender Kreditkarte bei Check-In
  2. Buchen per Kreditkarte: Auch bei Air France-KLM bald teurer
  3. Air Berlin: Häufiger nach Dubai und kostenloser Limousinen-Service
  4. American Airlines: Cashless Cabins – Zahlung nur noch per Kreditkarte
  5. Thai Airways – Kostenloser Limousinenservice für Business und First Class Passagiere

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*