Lufthansa: Test mit Biosprit beginnt

cc by fotopedia/ loop_oh

cc by fotopedia/ loop_oh

Bereits vor einiger Zeit haben wir an dieser Stelle berichtet, dass die Lufthansa als erste Airline weltweit Testflüge mit Biosprit im regulären Flugbetrieb plant. Bereits vor drei Monaten sollten diese Tests eigentlich beginnen, doch es gab Probleme bei der Zulassung des neuen Kraftstoffes. Diese Streitigkeiten sind nun aus der Welt und die Testphase startet offiziell.

Die Tests werden auf der Strecke von Hamburg nach Frankfurt gemacht, wo der Airbus A-321 viermal täglich hin und zurück verkehrt. Der erste Flug mit Biosprit wird am Freitag um 11:15 Uhr der Flug LH013 von Hamburg aus sein.

Dabei wird ein Treibwerk mit normalem Treibstoff betankt und das andere mit einer Mischung aus Kerosin und Biosprit, der aus Pflanzenölen und tierischen Fetten besteht. Sechs Monate dauert die Testphase und in dieser Zeit möchte man die Auswirkungen des Biokraftstoffs auf die Wartung und Lebensdauer der Triebwerke untersuchen. Alleine dabei werden laut Lufthansa 1.500 Tonnen CO2 eingespart. Solch ein Test ist weltweit bisher einmalig.

Tags: , , , ,