Air Berlin: Häufiger nach Dubai und kostenloser Limousinen-Service

cc by wikimedia/ Wo st 01

cc by wikimedia/ Wo st 01

Vor kurzem erst ließ Air Berlin verkünden, dass man ab dem Winterflugplan 2011/2012 Dubai noch häufiger anfliegen werde. So kann man beispielsweise fünfmal in der Woche direkt von Berlin nach Dubai reisen. Diese neuen Verbindungen sind ab jetzt buchbar.

Desweiteren teilt Deutschlands zweitgrößte Airline mit, dass Gäste der Business Class ab sofort in Dubai auf einen kostenlosen Transfer per Limousine setzen können. Start ist der Dubai International Airport. Von hier aus geht es an folgende Ziele: Dubai City und die Vororte, Bur Dubai bis Safa Park Interchange, Jumeirah (Beach Hotels), Dubai Marina, Emirates Hills, Greens, Gardens, Jebel Ali, Sharjah, Ajman sowie nach Abu Dhabi, Al Ain und Ras Al Khaimah.

Bis zu 48 Stunden vor dem Abflug kann man über eine spezielle Hotline, die man am besten gleich bei der Buchung erfragt, den Limousinen-Service buchen. Man kann sich aber auch direkt an die Niederlassung von Air Berlin in Dubai wenden.

Tags: , , ,