In den Skiurlaub nach Österreich fliegen

Wer in diesem Winter wieder einen schönen Skiurlaub in Österreich verbringen will, sollte neben der Anreise mit dem Auto auch die Anreise mit dem Flugzeug in Betracht ziehen, da gerade auf den Passstrassen in Richtung Österreich in der Hauptsaison oft heftiger Stau herrscht.

Mittler Weilen gibt es auch ein recht umfangreiches Angebot an Flügen und Airlines, die Österreich ansteuern, so daß man auch günstig nach Österreich fliegen kann. Eine der größten österreischischen Airlines ist die zur Star Alliance gehörende Austrian Airlines mit dem Kürzel OS. Die Austrian Airlines fliegen in Deutschland von den Flughäfen Frankfurt-Main und München – Franz Josef Strauß ab.

Ebenfalls sehr bekannt ist die Airline Niki mit dem Kürzel HG, die ebenfalls von den Flughäfen Frankfurt-Main und München – Franz Josef Strauß abfliegt. Gerade wegen des Firmenchefs, dem Ex-Formel1-Fahrer Niki Lauda, ist diese Airline sehr populär. Früher war die Airline unter dem Namen Lauda Air bekannt, ging aber in der Wirtschaftskrise in die Involvenz und wurde dann als Niki neu gegründet.

Aus Deutschland startet außerdem die InterSky von den Flughäfen Friedrichshafen, Köln-Bonn, Berlin-Tegel, Berlin (TXL, SXF) und Hamburg-Airport, sowie die Welcome Air aus Hannover und Köln-Bonn. Die österreichischen Airlines Robin Hood Aviation, Tyrolean Airways und Air Alps Aviation starten nur aus Österreich.

Vergleichen Sie doch einmal die Preise und vor allem den Stressfaktor bei der Anreise und fliegen Sie in den Schnee.

Tags: , ,