Stilvoll reisen mit den Klassikern der Strasse

Fiat 130 Coupe

Fiat 130 Coupe

In unserer neuen Rubrik wollen wir uns den automobilen Klassikern widmen, die ebenso wie klassische Flugzeuge, die Eleganz und Faszination des Reisens mitbegründet haben.

 

Heute geht es um den Fiat 130 Coupe:
Gestaltet bei Sergio Pininfarina von den Stylisten Paolo Martin und Leonardo Fiovaranti und in der limitierten Stückzahl von 4491 auch bei Pininfarina im italienischen Turin 1971- 1977 gebaut ist dieses Coupe ein absoluter Trendsetter, damals 30 300 DM teuer. Geradlinig und auf der beachtlichen Länge von 4,85 m raffiniert gestaltet ist das Fiat 130 Coupe mit Sicherheit ein Traum modebewußter Freaks.
Wie mit dem Linial gezeichnet, zusätzlich optisch mit geschickt gefalteten Sicken gestreckt und eckig bis ins kleinste Detail. Bis aufs runde Fiat-Markenlogo kommt der Wagen mit einer weichen Fahrwerkabstimmung, die schnelles Kurvenfahren nicht unterstützt. Auch der Bremsweg ist mit über 55m nicht ideal, dennoch ist der Fiat 130 auch eine steigende Wertanlage: Selten, exlusiv, rasend gut fürs Immage.
Anthrazitmetallic- oder Chromodorafelgen, Chrom-Außenspiegel, 165-PS-Motor, fein abgestimmt klingend, Automatikgetriebe, Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Transistorzündung sind weitere Hardfacts des Fiat 130 Coupe.

Die Fiat- Oberklasse beeindruckt im komfortabel großen Innenraum mit absolutem Wohlfühlambiente: Neben glänzendem Chrom, dickem, edlem Holz und flauschigen Teppichen gibt es auch eine Fernentriegelung der Beifahrertür an der Lenksäule- ein schickes Detail, der Kavallier muß nicht mehr aussteigen…

Stylish auch die Amaturentafel mit den Rundinstrumenten
und die aufwändige Mittelkonsole mit viel durchdachter, technischer Rafinesse.
Der Fiat 130, das Coupe- edel und luxuriös wie die aktuelle Mode, die elegant ist und mit vielen schönen Details aufwartet.

Wer nun im Besitz solch eines Klassikers ist, kann sich in Sachen Ersatzteile einige Sorgen ersparen. Denn neue Internetangebote wie daparto.de erleichtern die Ersatzteilsuche. Auf daparto zum Beispiel kann man über 3,5 Millionen verschiedene Ersatzteile im Preisvergleich aufrufen und so bis zu 70% der Kosten für Ersatzteile sparen. Dabei sind Teile für nahezu alle Hersteller zu bekommen. Also auch wer Skoda Ersatzteile sucht und eben nicht über einen seltenen Oldtimer verfügt, kommt hier zum Zuge.

Tags: , , , , , , , , ,