Lufthansa empfängt ersten Riesen-Airbus A380

Airbus A 380 by piqs, skyliner2Seit gestern nennt Deutschlands größte Airline, die Lufthansa, den ersten Riesen-Airbus A380 ihr Eigen. In einem großen Festakt wurde die Maschine im Hamburger Airbus-Werk an Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber übergeben.

Der neue Airbus bietet 526 Sitzplätze und ist traditionell in weiß-blau-gelb lackiert. Er hört auf den Namen „Frankfurt am Main“, da hier die Heimbasis der künftigen A380-Flotte sein wird. Drei weitere Jets dieser Art sollen noch bis zum Herbst kommen.

Der Jungfernflug mit 500 Ehrengästen geht dann dementsprechend auch nach Frankfurt. Den ersten richtigen Flug wird der Airbus aber zur Fußball-WM machen. Dann bringt er nämlich die deutsche Mannschaft nach Südafrika.

Ab dem 11. Juni wird er dann seinen regulären Betrieb zwischen Frankfurt und Tokio aufnehmen. Die Schwestern-Jets werden die Strecken nach Johannesburg und Peking übernehmen.

Tags: , , , , ,

One Response to Lufthansa empfängt ersten Riesen-Airbus A380

  1. Germanicus84 on 14. Februar 2013 at 12:49

    Bin in 2011 die Strecke Frankfurt-Tokyo-Frankfurt mit dem A380 von LH geflogen. Ich muss sagen, dass Flugzeug ist das Beste, mit dem ich jemals geflogen bin. In der Kabine ist es deutlich ruhiger. Keine überaus lauten Turbinengeräusche zu hören. Wirklich angenehmes Reisen. Das In-Seat-Entertainment ist auch sensationell gut angekommen bei mir. Gute Filmauswahl zu der Zeit, mehrere Kameraperspektiven des Flugzeugs… Prima!