Lufthansa: Ersteigern von vergessenen Koffern

Gepäck Versteigerung Koffer Lufthansa by striaticMittlerweile hat sich dieser Trend in ganz Deutschland ja bereits herumgesprochen: Jedes Jahr werden 120 Millionen Gepäckstücke von der Lufthansa befördert, rund 15.000 von ihnen landen bei den Fundsachen und werden auch nach der dreimonatigen Aufbewahrungsfrist nicht abgeholt. Diese herrenlosen Koffer kann man dann mehrmals im Jahr ersteigern. Und das mit einer Menge Spaß, denn bei den meisten weiß man vorher nicht was drin ist…

Ob man nun einfach einen Koffer voller dreckiger Unterwäsche erhält oder die atemberaubender Designerrobe ist reine Glückssache, doch genau das macht den Reiz der Kofferauktionen aus. Etliche Schnäppchenjäger tummeln sich auf den Auktionen von Lufthansa und anderen Airlines und hoffen auf den richtigen Inhalt der Wundertüte.

Die nächsten Auktionen der Lufthansa finden an folgenden Terminen (Beginn 12:00 Uhr, Hallenöffnung 10:00 Uhr) statt:

  • 30.01.2010 im Rolf-Engelbrecht-Haus in 69469 Weinheim
  • 20.02.2010 in der Ludwigshalle in 64807 Dieburg
  • 20.03.2010 Tagungs-und Kongresshalle in 67296 Grünstadt
  • 23.04.2010 und 24.04.2010 Blautal-Center in 89077 Ulm

Auch in Berlin am Flughafen Tegel kann man regelmäßig an Versteigerungen teilnehmen. Die Termine in diesem Jahr sind: 26. Januar, 30. März, 01. Juni, 27. Juli, 31. August und 26. Oktober. Die Adresse des Auktionshauses lautet: Werdauer Weg 23, 10829 Berlin. Beginn der Auktion ist jeweils um 10:00 Uhr, aber schon ab 8:00 Uhr kann man sich die Sachen ansehen.

Ist kein Termin in Ihrer Nähe, einfach einmal beim nächst gelegenen Flughafen erkundigen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *