Bonusmeilen bei Finnair: Schönheitsoperation statt Zeitungsabo

finair schönheitsops bonusmeilen by helgabjWir alle kennen die üblichen Vielfliegerprämien: Gratisflüge, Abos und und und. Die Fluggesellschaft Finnair fährt seit kurzem in Sachen Bonusmeilen ganz andere Geschütze auf. Hier bekommen interessierte Kunden Schönheits-OPs für ihre gesammelten Bonusmeilen.

Jaja, so schnell kommt man zur neuen Nase, zur Fettabsaugung oder zum neuen Busen… Einfach viel fliegen und schon rückt die nächste Schnibbelei näher.

Okay, so einfach geht es dann doch nicht: Für eine gemachte Brust braucht frau dann schon satte drei Millionen Bonuspunkte. Ein Facelift ist sogar noch „teurer“.

Im Großen und Ganzen kann man die Aktion „Bonusmeilen gegen Schönheitsoperation“ von Finnair also wohl eher als gut gemachte PR-Nummer verstehen, die allerdings so gut funktioniert, dass TUI demnächst nachziehen will. „Reisen und verjüngen“ nennt sich das neue Programm, das neben Wellness-Urlaub auch gleich die passenden chirurgischen Eingriffe bereit hält. Was Menschen nicht alles tun…

Tags: , , ,