Lufthansa tauscht Kreditkarten aus

Der Verdacht auf Missbrauch von Kreditkarten in ganz Europa weitet sich nun aus. Etliche Unternehmen befürchten Lücken im Sicherheitssystem und tauschen daher Tausende von Kreditkarten aus. So nun auch Lufthansa.

Wie viele Kunden von der Tauschaktion betroffen seien, wollte die Airline nicht mitteilen, doch es müssen so einige sein. Um Datenmissbrauch zu verhindern nimmt Lufthansa ihre Miles-and-More-Karten mit Bezahlfunktion zurück und verteilt dafür Neue, die sicherer sein sollen. Betroffene müssten bereits vor zwei Wochen angeschrieben worden sein. Wer sich aber unsicher ist, sollte einmal zur Sicherheit bei der Hotline der Airline anrufen und um weitere Informationen bitten.

Kooperationspartner der Fluggesellschaft ist die DKB-Bank. Ein Sprecher betonte, dass es sich vor allem um Karten handle, die in Spanien benutzt worden sind. Dort sei es bei einem Prozessor zu Ungereimtheiten gekommen. Ein Prozessor ist ein Dienstleister, der sich auf die Abwicklung von Zahlungsvorgängen spezialisiert hat.

Tags: , ,

2 Responses to Lufthansa tauscht Kreditkarten aus

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Airline Insider, NewsFlight erwähnt. NewsFlight sagte: Lufthansa takes back their Miles-and-More cards with payment function http://bit.ly/kPjLd […]

  2. […] Umtauschaktion von Kreditkarten bevor. Haben bisher nur einzelne Unternehmen (KarstadtQuelle Bank, Lufthansa) von Lücken in ihren Kreditkartensystemen gesprochen, ist das Ausmaß nun doch größer als […]